Startseite

Willkommen auf der Internetseite des SV 1919 Johannisberg e.V.


::- Updates Homepage -::

11.06.17: Startseite aktualisiert

11.06.17: Neueste Spielberichte Senioren eingestellt

11.06.17: Neueste Spielberichte SOMA aus 2017 eingestellt

11.06.17: Letzte Statistikdatei eingestellt

05.06.17: Termine aktualisiert

05.06.17: Neueste Hansenbergblättschen eingestellt

05.06.17: E-Jugend aktualisiert

05.06.17: D-Jugend aktualisiert

05.06.17: C-Jugend aktualisiert

05.06.17: G-Jugend aktualisiert

 

::- Aktuelles -::

20. Johannisberger Kerb mit Live Musik

Am 24. und 25. Juni 2017 veranstaltet der JCV zusammen mit dem SV Johannisberg die 20. Johannisberger Kerb.

Am Samstag, den 24. Juni öffnen die Stände ab 17 Uhr mit Gute-Laune-Musik, frisch gezapftem Bier, einem schönen Schoppen Wein und Leckereien vom Holzkohlengrill.

Ab 20 Uhr spielt dann „HIAS der Gottestaler“ live und unplugged auf dem Kerbe-Platz. HIAS ist kein unbekanntes Gesicht auf der Johannisberger Kerb. Mit der Formation Gottestaler, sorgte er schon einmal für ausgelassene Stimmung in Johannisberg. Heute ist HIAS, alias Matthias Mühlbauer, solo mit seiner „Steirischen“ Harmonika unterwegs und sorgt „urig&echt!“ mit alpenländischen Polka´s, Walzer und lustigen Trink- und Weinliedern für gute Stimmung.

Der Sonntag beginnt traditionell mit dem Frühschoppen ab 11 Uhr. Musikalisch begleitet werden Frühschoppen und das Kerb-Mittagessen von der „Blaskapelle Weindorf Johannisberg“ unter der Leitung ihres Dirigenten Christoph Gietz. Zum Mittagessen gibt es die beliebten Kerbklassiker Bratwürste und Steaks vom Metzger Philippsen frisch vom Holzkohlengrill.

Bevor es dann zu Kaffee und Kuchen geht, findet ab 13 Uhr die hochwertig bestückte Tombola statt. Über 50 tolle Preise gibt es zu gewinnen. Lose gibt es beim JCV-Vorstand und den Verantwortlichen des SVJ zu günstigen 50 Cent pro Stück. Der Eintritt ist an allen Kerb-Tagen frei.

 

Der SVJ hat einen neuen Senioren-Trainer!

Nachdem Thomas Hofmann als Trainer des SVJ nach dem letzten Pflichtspiel der Saison in Beuerbach nach zwei guten Jahren beim SVJ seinen Rücktritt erklärt hat, konnte Fernando Zarate als sein Nachfolger gefunden werden. Der SVJ möchte sich hiermit nochmals und ausdrücklich bei Thomas Hofmann für die geleistete Arbeit der letzten beiden Jahre bedanken und wünscht ihm sportlich und privat für die Zukunft alles Gute.

Zarate (44) war als Oberliga-Spieler bei der SG Walluf tätig, kickte aber auch bei Germ.Rüdesheim, der Spvgg. Elville, der SG Höchst, dem FSV Winkel, dem SSV Hattenheimheim und dem SV Presberg.

Als Trainer konnte er schon in Rüdesheim und Hattenheim Coaching-Luft schnuppern und übernimmt zusammen mit Oli Schiffler als Co-Trainer den A-Ligisten aus dem Herzen des Rheingaus.

Der SVJ wünscht den beiden "viel Bock" für das nächste Spieljahr!

Anbei der Trainingsplan für die Sommervorbereitung auf die kommende Saison:

Senioren Sommervorbereitungsplan 2017

 

 

 ::- SVJ auf You Tube -:: 

 

Die Internetreporter von "3Ecken1Elfer" haben den SVJ beim Pokalspiel gegen den SSV Hattenheim am 04.09.14 besucht und einen netten Film über das Spiel gedreht. Dieser könnt ihr unter folgendem Link anschauen:

http://youtu.be/Sj5fD-Y2p6M

https://www.facebook.com/3Ecken1Elfer?fref=ts

 

 

 ::- Vereinszeitung -:: 


Für die Vereinszeitschrift des SVJ, dem "Hansenbergblättschen", werden noch Inserenten gesucht! Aktive und Mitglieder, die Unternehmen oder Privatpersonen kennen, die gerne den SVJ durch Werbung unterstützen würden, melden sich bitte über die bekannte EMail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! um weitere Informatinen zu erhalten.

 

 

 

 ::- SVJ-Geburtstage -::

Herzliche Glückwünsche gehen an:

Achim Zerbe 1. 6.
Andreas Rauth 1. 6.
Johannes Petry 2. 6.
Peter Hohmann 5. 6.
Fino Matti Fackert 7. 6.
Andy Werner 8. 6.
Rudolf Tattermusch 9. 6.
Janick Schulze 9. 6.
Andreas Mauer 9. 6.
Heinz Klein 10. 6.
Matteo Rotar 10. 6.
Eric Koppen 12. 6.
Lars Koppen 12. 6.
Denis Helmut Söhn 13. 6.
Joshua Mattner 14. 6.
Paul Johanning 17. 6.
Marlon Müller 19. 6.
Marius Jäger 21. 6.
Christoph Gietz 22. 6.
Konstantin Trenz 22. 6.
Yunus-Efe-Muzaffer Turhan 24. 6.
Tim Freund 25. 6.
Christian Gietz 27. 6.
Johann-Maximilian Caharija 28. 6.
Nick Bohn 29. 6.
Johannes Krischke 30. 6.

 

Andreas Firle 1. 7.
Rudolf Merten 2. 7.
Thorsten Prinz 2. 7.
Harald Lohr 4. 7.
Sebastian Kufs 4. 7.
Adam Karger 5. 7.
Julian Bäder 7. 7.
Sasa Stanimirovic 7. 7.
Leo Wippel 8. 7.
Karl-Heinz Moser 9. 7.
Amelie Fluck 11. 7.
Alexander Faust 12. 7.
Simon Schwerdt 15. 7.
Lothar Keller 16. 7.
Ingrid Flossmann 16. 7.
Deniz Turhan 16. 7.
Alexander Pape 17. 7.
Volker Prinz 18. 7.
Malik Trapp 18. 7.
Achim May 20. 7.
Franz-Ludwig Marchlowitz 20. 7.
Fabian Odkala 20. 7.
Maximilian Stenzel 23. 7.
Simon Stettler 24. 7.
Tim Goretzko 25. 7.
Peter Barth 26. 7.
Daniel Kufs 26. 7.
Tiago Quarenta Cavaleiro 26. 7.
Bernd Geiss 29. 7.
Christopher Hofmann 29. 7.
Horst Eske 29. 7.
Niclas Schell 29. 7.